Start

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. E-Mail

SpielberichtE voM FUNinoFestival
in Falkensee
am Sonntag, den 07. april 2019

E1/2 Spielbericht

Dieses Wochenende konnten Lucie und Lion nur mit Unterstützung zweier Kinder der E2 am Festival in Falkensee teilnehmen. Vielen Dank an Vigo und Laurin für Ihre spontane Unterstützung.
Sie werden uns auch am nächsten Wochenende unterstützen, damit wir Fußball5 spielen können. Nun aber zum heutigen Tag. Wir gingen auf Feld 10 von 11 ins Rennen.
Das erste Spiel wurde knapp 2:1 gegen ein Team aus Lichtenberg  gewonnen und es ging auf das höchste Spielfeld. Dort zeigte uns ein Falkenseer Team unsere Grenzen auf. Wieder zurück, trafen wir die Lichtenberger wieder. Erneut konnten wir 2:1 gewinnen. Doch auf dem höchsten Spielfeld erging es den Kindern noch etwas schlechter. Am Ende stand es 1:6. Wieder gegen Lichtenberg waren wir nicht in der Lage die Niederlage zu verarbeiten. Wir verloren also auch dieses Spiel und gingen auf Feld 9 zurück. Dort trafen wir auf das Team von Christoph und es entstand ein freier und offener Schlagabtausch. Am Ende stand es 6:3 für uns und wir spielten ein letztes Mal gegen Lichtenberg 47. Das Spiel konnten wir dann wieder 3:2 für uns entscheiden.
Eine Klasse Leistung Kinder. Ich freue mich auf die nächste Woche.

Spielbericht G-Junioren

Bei sonnigem Wetter waren die Flitzer, Lena, Eddie, Hanna und Ludwig wieder auf dem Platz. Endlich wieder draußen und Fußball spielen.
Gestartet wurde auf Feld 7. Die Kinder waren sehr verhalten unterwegs bekamen keinen Bezug zu den Spielen und waren immer einen Schritt zu spät oder zu weit vom Gegner weg. Im Zweiten Spiel konnte Lena den ersten Treffer erzielen. Im 5. Spiel auf Feld 3 angelangt, trafen wir auf die Flutschis aus Golm. Es wurde 2 gegen 2 gespielt. Wir vereinbarten, das die beiden Mädels und die Jungs im Team wechseln sollten. Hanna und Ludwig erzielten nun ihrerseits die ersten Tore. Am Ende stand der erste Sieg des Tages zu Buche. Leider ging das vorletzte Spiel ganz knapp 0:1 verloren. Wieder auf Feld 3 wurde das zweite Spiel des Tages gewonnen. Eine tolle Steigerung der Kinder.
Die Flieger, bestehend aus Vincent, Erik, Ruben und Yven, gingen auf Feld 9 von 10 an den Start. Das erste Spiel endete aus unserer Sicht 1:2. Die Jungs waren noch etwas verhalten und zurückhaltend. Dadurch gingen wir schnell mit zwei Toren in Rückstand und wurden dann erst aktiv. Leider hat es dann nur zu einem Tor gereicht. Das nächste Spiel auf Feld 8 konnte wiederum knapp gewonnen werden. Wieder auf Feld 9 ging es gegen ein Team des BSC Preußen 07 deutlich verloren.
Wieder auf Feld 8  trafen wir auf die Luchse aus Falkensee konnte mit 4:0 gewonnen werden. Es ging bis zum letzten Spiel immer hin und her. Im letzten Spiel auf Feld 9 ging es dann gegen die Erdmännchen aus Falkensee. Das Spiel war sehr spannend und ging knapp mit 1:2 verloren.
Klasse Leistung Kinder, weiter so.
Liebe Grüße Euer Trainer
Spielbericht Bambinis
Heute waren wir wieder in Falkensee zu Gast. Endlich konnte wieder draußen gespielt werden. Das Wetter war traumhaft. Sonne und 20°C, so macht uns das Spaß.
Die Flutschis, bestehend aus Alexander, Oskar und Arthur, gingen auf Feld 3 ins Rennen. Leider gingen die ersten beiden Spiele verloren. Auf Feld 1 angekommen wurde das erste Spiel gewonnen. Nun ging es wieder bis auf Feld 3 hinauf. Dort trafen die Kinder auf die Golmer Flitzer. Die Flitzer waren zu stark für die Flutschis. Gut war, das die Kids in diesem Spiel einen Treffer erzielen konnten. Das vorletzte Spiel wurde dann auf Feld 2 wieder gewonnen und das Abschlussspiel auf Feld 3 gespielt. Insgesamt erzielten die Kinder 10 Treffer.
Die Flummis gingen auf Feld 6 an den Start. Eddy, Theodor, Leo und Max  erging es ähnlich wie den Flutschis. Die ersten beiden Spiele gingen knapp verloren auf Feld 4 angekommen konnte der erste Sieg erzielt werden. Da sich einige Teams sehr schwach eingeschätzt hatten, ging es die nächsten beiden Spiele bis auf Feld 3 runter. Hier wurde dann ein deutlicher Sieg erspielt. Wieder auf Feld 4 angekommen, kam es zu einem sehr intensiven letzten Spiel. Am Ende ging es 3:3 aus. Insgesamt erzielten die Kinder 14 Tore.
Tolle Leistung ihr Lieben. Weiter so, nächste Woche sehen wir uns an was davon hängen geblieben ist.
Beste Grüße.