Start

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. E-Mail

Sonntag, 04.11.2018
14:00Uhr 2. Männer
Potsdamer FC 1973 - SG Grün-Weiß Golm II 2:2 (0:2)
Sportforum Waldstadt, KR, 14478 Potsdam, Drewitzer Str. 40
10:00Uhr FUNino- Turnier
der G/ F & E -Junioren in Golm
Was für ein Fußball-Fest
Heute fand unser FUNino Festival der Hinrunde in der Saison 2018/19 statt. Bei trockenem aber stark bewölktem Wetter waren die Golmer Teams in allen 3 Durchgängen reichlich vertreten
Im Durchgang der G-Junioren, sind wir wieder mit den bekannten drei Teams gestartet. Die Flummis begannen auf Feld 2 von 8 Spielfeldern. Das erste Spiel ging deutlich verloren, danach wurde 3mal nacheinander unentschieden gespielt. Ein kurzer Ausflug auf Feld 2 führte im 5. Spiel zur zweiten Niederlage des Tages. Das vorletzte Spiel konnte dann wieder gewonnen werden. So standen die Kinder im letzten Spiel wieder auf Feld 2. Das Spiel wurde deutlich besser gestaltet, ging aber 2:5 verloren.
Die Flummis setzten sich aus Oskar, Theodor, Eddy und Emilian zusammen. Die Kinder erzielten insgesamt 12 Tore, Klasse.
Die Feger wurden aus Vincent, Lena, Eva, Jonathan und Giovanni gebildet.
Die Kinder starteten auf Feld 5 von 8. in den ersten zwei Spielen, musste das Team ihren Weg erst finden. Auf Feld 3 angekommen, wurde das nächste Spiel deutlich gewonnen. Nun ging es zwischen Feld 6 und 5 immer hin und her. Das letzte Spiel konnte auf Feld 5 wieder 5:2 gewonnen werden. Die Kinder konnten insgesamt 17 Treffer erzielen.
Die Flitzer starteten und beendeten das Festival auf Feld 10.
Einzig das erste Spiel ging knapp verloren. Im Spiel 5 wurde nach einem knappen 2:2 gegen Teltow, ein zweiter Ausflug auf Feld 9 unternommen.
Das Festival wurde dann aber wieder auf Feld 10 mit einem Sieg über Löwen der Potsdamer Kicker beendetet. Das Team bestand aus Emil, Ruben, Erik und Yven, die zusammen 24 Tore erzielen konnten. Davon 3 Dribbeltore.
Ich bin auf alle Teams sehr stolz, weiter so Ihr Lieben. Bis Freitag zum nächsten Training in der Halle.
Beste Grüße sendet Euch Jesko

Im Durchgang der F/E-Junioren traten allein 10 Teams des Grün-Weiß Golm an. Wir konnten davon 2 Teams stellen.
Die Flieger starteten auf Feld 7 von 10. Das Team bestand aus Pepe, David, Aaron und Rico. Die ersten drei Spiele gingen leider jeweils sehr knapp verloren. Erst im Spiel 4 konnten sich die Jungs durchsetzen und kamen im vorletzten Spiel auf Feld 6 wieder an. Das Spiel endete wieder knapp 4:5 für die Gegner. So beendeten die Kinder das Festival auf Feld 5.
Dort entbrannte ein richtiges Feuerwerk. Am Ende stand es 5:6. Dabei konnten 4 Dribbeltore und insgesamt 24 Tore erzielt werden.
Die Golmis wurden von Paule, Lucie, Lennard, Vincent und Konsti gebildet.
Das Festival wurde auf Feld 10 begonnen. Hier konnten wir 3 Spiele in Folge gewinnen. Im 4. Spiel mussten sich die Kinder knapp mit 1:2 geschlagen geben. Im 5 Spiel brannten die Kinder dafür ein Feuerwerk ab. Am Ende stand es 18:5. Wieder auf Feld 10 angekommen, trafen wir nochmals auf die erste Mannschaft aus Siethen. Das Team war sehr körperbetont unterwegs und saugten unseren Kindern die letzten Kraftreserven ab. Im letzten Spiel fanden wir uns also auf Feld 9 wieder.
Dort konnten wir das Festival mit einem 8:5 abschließen. Die Kinder erzielten 10 Dribbeltore (die doppelt zählten) und insgesamt 41 Tore.
Wir sind auf alle Teams sehr stolz, weiter so Ihr Lieben.

Beste Grüße sendet Euch Jesko

Samstag, 03.11.2018
14:00Uhr 1. Männer
SV Union Neuruppin - SG Grün-Weiß Golm 0:2 (0:1)
Sportplatz Gildenhall, 16816 Neuruppin, Hermsdorfer Weg 1

10:30Uhr C- Junioren (Kreisfreundschaftsspiel)
SG Grün-Weiß Golm - SG Michendorf 4:0 (1:0)