Start

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. E-Mail

Samstag, 22. Juni 2019
15:00Uhr Landesklasse
1. Männer - Potsdamer Kickers 94 3:2 (1:1)
Zum Saisonende boten die SG Grün-Weiß Golm und Potsdamer Kickers den Zuschauern zahlreiche Tore und trennten sich zum Schluss mit 3:2. Vor dem Anpfiff war ein ausgeglichenes Spiel erwartet worden. Letztendlich bestätigte sich diese Einschätzung, da lediglich ein Treffer über Sieg und Niederlage entschied. Die SG Grün-Weiß Golm legte los wie die Feuerwehr und kam vor 35 Zuschauern durch Alexander Busch in der siebten Minute zum Führungstreffer. Für das 1:1 von Potsdamer Kickers zeichnete Ebuka Canisius Nwosu verantwortlich (18.). Weitere Tore gelangen bis zur Halbzeit keinem der Teams und so ging es mit einem unveränderten Stand in die Kabine. Kurz nach dem Wiederanpfiff verließ Tobias Krüger von Kickers den Platz. Für ihn spielte Alexander Senger weiter (53.). Jeff Salpeter brachte den Ball zum 2:1 zugunsten von Grün-Weiß über die Linie (62.). Das 2:2 von Potsdamer Kickers stellte Nick Fahrenkrug für den Gast sicher (73.). Das Spiel neigte sich seinem Ende entgegen, als Salpeter den entscheidenden Führungstreffer für die SG Grün-Weiß Golm erzielte (84.). Schließlich sprang für den Gastgeber gegen Kickers ein Dreier heraus. Das große Potential der SG Grün-Weiß Golm blitzte in dieser Spielzeit häufig auf. Bringt man Konstanz in die Leistungen, wird im kommenden Fußballjahr mit dem Team von Trainer Robert Stielow zu rechnen sein. Mit der Offensive von Grün-Weiß musste in dieser Saison jeder rechnen, denn nach allen 30 Spielen war Golmer mit 69 Treffern vorm gegnerischen Tor sehr erfolgreich. Die SG Grün-Weiß Golm verabschiedet sich mit einer souveränen Leistung in den letzten fünf Spielen, in denen man zehn Punkte einsammelte. Zum Saisonabschluss kommt Grün-Weiß auf 15 Siege, vier Unentschieden und elf Niederlagen. Potsdamer Kickers holte aus 30 Spielen 49 Zähler und rangiert somit zum Saisonabschluss auf Platz sechs. Die Offensive der Mannschaft von Trainer Thomas Welskopf wurde den eigenen Erwartungen nicht gerecht. Im Saisonverlauf kam Kickers 94 auf gerade einmal 50 Tore. Kickers weist mit 15 Siegen, vier Unentschieden und elf Niederlagen eine stolze Bilanz zum Saisonausklang vor.
Quelle: www.fussball.de

15:00Uhr 1. Kreisklasse
SG Blau-Weiß Beelitz II - 2. Männer 3:3 (0:0)
Rasenplatz, Stadion des Friedens, Bergstr. 1, 14547 Beelitz
Montag, 17. Juni 2019
19:00Uhr Kreisliga Entscheidungsrunde
SG Michendorf - Alt Senioren3:1 n.E. (0:0,1:1)
Sportplatz Hellerfichten, Hauptplatz KR, Teltower Str., 14552 Michendorf