Start

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. E-Mail

Sonntag, 22. September 2019
12:30 Uhr
SV Dallgow 47 II gegen 2. Männer 6:0 (3:0)
Die Reserve von SV Dallgow 47 erteilte der Zweitvertretung von SG Grün-Weiß Golm eine Lehrstunde und gewann mit 6:0. Im Vorfeld war eine ausgeglichene Partie erwartet worden, doch SV Dallgow 47 II wusste zu überraschen. 31 Zuschauer – oder zumindest der Teil, dessen Herz für die Heimmannschaft schlägt – bejubelten in der 32. Minute den Treffer von Leon Hensel zum 1:0. Doppelpack für die Mannschaft von Christian Schwarz: Nach seinem ersten Tor (36.) markierte Philip Morris Güttner wenig später seinen zweiten Treffer (42.). Das überzeugende Auftreten von SV Dallgow 47 II fand Ausdruck in einer klaren Halbzeitführung. Als gnädiger erwies sich SV Dallgow 47 II auch nach dem Kabinengang nicht. So erhöhte Richard Schönberg den Spielstand nach dem Wiederanpfiff erneut (50.). Mit Martin Roggelin und Michael Herz nahm Marc Widdrat in der 58. Minute gleich zwei Spieler aus der Startformation vom Feld. Ersetzt wurden sie von Viktor Salyha und Florian Ponick. Güttner überwand den gegnerischen Schlussmann zum 5:0 für SV Dallgow 47 II (71.). Philip Grohmann baute den Vorsprung von SV Dallgow 47 II in der 80. Minute aus. Schlussendlich setzte sich SV Dallgow 47 II mit sechs Toren durch und machte bereits vor dem Seitenwechsel klar, welche Mannschaft als Sieger vom Platz gehen würde. Trotz des Sieges fiel SV Dallgow 47 II in der Tabelle auf Platz zehn. SV Dallgow 47 II hat nun den ersten Saisonsieg eingefahren. Vorher hatte man zweimal die Punkte geteilt und eine Niederlage kassiert. Als Nächstes empfängt die SG Grün-Weiß Golm II den FC Borussia Brandenburg II. Quelle: www.fussball.de
10:00 Uhr
D II-Junioren gegen Seeburger SV 0:7 (0:4)
09:00 Uhr
Potsdamer Kickers 94 III gegen F-Junioren 3:8 (0:3)
Sportplatz Potsdamer Kickers, KR, 14469 Potsdam, Alexander-Klein-Str.
Schönwalder SV II gegen E I-Junioren N.an.Heim
Sportplatz Schönwalde, 14621 Schönwalde-Glien, Kurmärkische Str. 2
Samstag, 21. September 2019
13:30 Uhr
SV Falkensee-Finkenkrug III gegen C-Junioren 0:16 (0:8)
Sportpark Rosenstraße, 14612 Falkensee, Rosenstr.
10:45 Uhr
SG Bornim II gegen D I-Junioren 11:1 (7:0)
Sportplatz Bornim, KR,14469 Potsdam,Golmer Chaussee 12
10:30 Uhr
Blau-Weiß Beelitz I gegen E II-Junioren 3:1 (1:0)
Stadion des Friedens,KR,14547 Beelitz,Bergstr. 1
10:00 Uhr
E  III-Junioren gegen SpG Caputh/Ferch II 12:3 (8:2)
Für die E III stand nach drei Wochen wieder ein  Ligaspiel an. Nach dem letzten Wochenende waren schon alle gespannt, wie gut die Inhalte des Trainingslagers (Lindow) schon umgesetzt werden. Der Gegner hieß Caputh/Ferch II, welche einen Traumstart hinlegten und mit ihrer ersten Aktion sich gleich in Führung setzten. Unsere Jungs ließen dieses mal nicht die Köpfe hängen und die Antwort folgte sofort. Nach einem schönen Spielzug über die Linke Seite konnte Jules das Tor erzielen. Beflügelt von den schnellen Ausgleich wurde ein Angriff nach dem anderen vorgetragen. Als Folge der tollen Kombination fiel in der 9.min die Führung für uns. Durch eine sehr konzentrierte Leistung und mannschaftlichen Geschlossenheit wurde diese Führung weiter ausgebaut. Nach der Pause machten unsere Jungs so weiter wie sie aufgehört hatten. Um unsere Jungs vor eine neue Aufgabe zu stellen, beschlossen wir mit einem Spieler weniger als der Gegner auf dem Platz zu spielen. Für die Einstellung auf diese neue Situation, brauchten unsere Jungs eine Zeitlang, bis es dann zum Ende des Spieles funktionierte. Im Großen und Ganzen bedanken wir uns alle für diese tolle Leistung!
Freitag, 20. September 2019
19:00 Uhr
SG Bornim gegen Altherren 5:4 (2:3)
Sportplatz Bornim, KR, Golmer Chaussee 12, 14469 Potsdam
Dienstag, 16. September 2019
17:30 Uhr
D II-Junioren gegen ESV Lokomotive Potsdam II 1:4 (1:2)