Start C-Jugend SG Grün-Weiß Golm Abschlusstabelle 2018/19

Spielbericht F1 vom 04.10.2020

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. E-Mail

Spielbericht der F1 zum Fußball 4-Festival am
Sonntag, 04. Oktober 2020
Der letzte Spieltag vor den Oktoberferien fand heute in Caputh statt.

Das Wetter war uns hold und so konnten wir bei perfektem Wetter mit zwei Teams auflaufen. Speziell war zudem, das an diesem Fußball 4 Festival ausschließlich Mannschaften Baujahr 2012 teilnahmen. Leider waren zwei Teams vom RSV nicht angetreten und damit nur 8 Teams am Start.

Die Flieger, bestehend aus Lukas, Maksymilian, Paul, Eddie und Eva starteten auf Spielfeld 1 von 4. Im ersten Spiel gegen die Rabauken aus Staaken konnte das Team leider keine Tore erzielen und verblieb auf dem ersten Feld. Danach trafen die Kinder auf die Grashüpfer aus Teltow. Das Spiel endete knapp 3:4. Nun kamen die Rehe aus Rehbrücke auf das erste Feld. In einem spannenden Spiel stand es am Ende 2:2 und da die Rehe das letzte Tor erzielten, blieben unsere Kinder auf Feld 1. Die Grashüpfer waren erneut zu Gast und konnten nun in einem klasse Spiel mit 7:3 besiegt werden. Es ging auf Feld 2 wo die Kinder auf die Green Devils 2 aus Caputh trafen. Wir konnten den Schwung aus dem letzten Spiel mitnehmen und erneut gewinnen. Am Ende stand es 6:1 und das letzte Spiel wurde auf Feld 3 gespielt. Doch ehe ich davon berichte, ein Blick auf die Überflieger, die sich aus Vincent, Veli, Yven, Raphael, Fabiano und Moritz zusammensetzten.

Wir starteten auf Feld zwei und konnten ein unsortiertes erstes Spiel gegen die Grashüpfer mit 2:1 gewinnen. Auf Feld 3 trafen wir auf die Green Devils, die deutlich besiegt wurden. Auf dem 4. Feld waren danach die Rebellen aus Staaken unsere Gegner. Schnell konnten die Rebellen mit 3 Toren in Führung gehen. In Überzahl könnten wir ein Tor erzielen und kurz darauf den Anschlusstreffer erzielen. Knapp geschlagen ging es zurück auf Spielfeld 3, wo die Rabauken aus Staaken warteten. In einem spannenden Spiel stand es am Ende 5:3 für uns. Wieder auf Feld 4 wollten unsere Kinder erst gar nicht richtig. Im Spiel fanden Sie aber erstaunlich gute Mittel die Dominanz der Rebellen zu entzaubern. Es entwickelte sich das für uns spannendste Match des Tages. Nach der 2:0 Führung der Rebellen konnten wir ausgleichen. Erneut gingen die Staakener Kinder in Führung. Wieder kamen wir zu etlichen Torchancen, die meist ungenutzt blieben. Der Abschluss ging immer auf den Torspieler. Auch Fabiano konnte sich bei uns als Torspieler mehrfach auszeichnen. Wir erzielten folgerichtig das 3:3 und noch ca. 2 Minuten waren zu spielen. Der Wille dieses Spiel zu gewinnen war zu spüren. Leider fehlte der letzte Biss und wir mussten noch zwei Tore hinnehmen. Am Ende stand es 3:5 und die Köpfe hingen etwas nach unten. Was aber unberechtigt war. Alle haben in diesem Spiel ihre beste Leistung gezeigt.

Nun wieder zum letzten Match. Auf Feld 3 trafen sich unsere Kinder und genossen den Vergleich. Die Überflieger gewannen zwar klar, aber es war für alle ein versöhnlicher Abschluss des tollen Spieltages.

Wir freuen uns auf das nächste Festival am 04.11.2020 in Falkensee.

Euer Trainer